Pfarr- und Schulhaus
Hierbei handelt es sich um das alte Propsteigenäude der Abtei Steinfeld, welches laut Jahreszahl über der Freitreppe im Jahre 1730 fertig gestellt wurde.

 

Katholische Pfarrkirche St. Potentinus
Der romanische Westturm stammt aus der Zeit um 1220-40. Das barocke Langhaus wurde am 15. Oktober 1702 eingeweiht.
 

     

Die Kelter - Gemeindehaus
Sie stand in der Hauptstraße gegenüber der Gaststätte "Zum Laacher See". Das Gebäude wurde Anfang der 50iger Jahre abgerissen.

 

Die St. Anna-Kapelle
Ihr Standort war auf der Kreuzung von Niederzissener-, Gleeser- und Hauptstraße. Sie wurde im II. Weltkrieg abgerissen.


 

Die St. Leonhard-Kapelle
Sie wurde im Jahre 1731 erbaut und stand auf der Kreuzung von Geringweg, Markt- und Grabenstraße. Laut NS-Chronik wurde sie am 12. März 1942 abgerissen.

         

[Home]      [Information über Wehr]