Die Neugestaltung des Pfarrgartens
2003-2005

Der ca. 3000 m² große Pfarrgarten war bis Mitte des vorigen Jahrhunderts eine von Wehrer Pastoren genutzte schöne Gartenanlage. In den letzten Jahrzehnten, als die Kosten für die Pflege und die Erhaltung nicht mehr aufgebracht werden konnten und Wehr einer Seelsorgeeinheit mit Pastorensitz in Niederzissen zugeordnet wurde, verfiel und verwilderte die Anlage immer mehr. Zuletzt war der Pfarrgarten nur noch unansehnlich. 1)

   

So sah der Pfarrgarten zur Zeit von Pfarrer Josef Van Volxem (1909-46) aus.

 

Diese Bilder 1) entstanden vor der Neugestaltung

 

1) Unterlagen des Brauchtums- und Verschönerungsvereins Wehr e.V., erstellt von Norbert Bell

Info Wehr

Erste Schritte der Neugestaltung Weitere Schritte 2004/05

Einweihung

Verschiedene Ansichten

Home

Gerd Wyrwas 25.01.2007